Recent Topics

Statische Seiten mit b2e 2.4.6

Started by on Jun 08, 2009 – Contents updated: Jun 08, 2009

Jun 08, 2009 06:45    

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Tutorial oder ähnlichem auf [url=http://forums.b2evolution.net/viewtopic.php?t=951]diesen[/url] Forenbeitrag gestoßen. Leider scheint diese Anleitung nur mit b2e Versionen zu funktionieren, die älter als 2.x sind. Wie bindet man statische Seiten in einen b2e Blog 2.4.6 ein? Ich bin gern bereit Änderungen am Quelltext vorzunehmen, die statischen Seiten kann ich auch selbst schreiben. Ich muss nur wissen in welcher Datei ich was ändern muss und wie die Links aussehen müssen, wenn der Inhalt der statischen Seiten anstatt der Blogeinträge angezeigt werden soll.
Wenn es einfacher ist, würde ich stattdessen auch gern einfach den Blog in meiner Seite includen, das klingt für mich zumindest weit unkomplizierter als am Quelltext des Blogs etwas zu ändern.

        <?php
//     Hier wird das Verzeichnis "./includes" eingelesen - Nur Dateien, die in diesem Verzeichnis liegen, werden geladen !!
            $inc_array = array();
            $inc_dir=opendir ("./includes");
            while ($inc = readdir ($inc_dir)) {
                if($inc != "." && $inc != "..") {
                    $short_inc = str_replace(".inc.php", "", $inc);
                    array_push ($inc_array, $short_inc);
                }
            }
            closedir($inc_dir);
//     Das Verzeichnis "./includes" ist fertig eingelesen und wird wieder geschlossen.
        ?>


Mit diesem Array lese ich normalerweise den Ordner mit den Dateien ein, die includet werden. Eigentlich müsste ich die Dateien dann, wenn ich richtig denke, einfach in das gleiche Verzeichnis legen wie die Seite, die den Blog ausgibt, den Rest der Seite dann um

        <?php
            /*     
                Hier wird überprüft, ob die angeforderte Datei im Verzeichnis "./includes" vorhanden ist
                ja -> Datei wird includet
                nein -> alternative Datei wird includet (z.B. Startseite oder Fehlerseite) 
                $_GET[***] -> ./index.php?***=Datei
            */
                if (isset($_GET[site]) && in_array($_GET[site],
                $inc_array) ) {
                    include("./includes/".$_GET[site].".inc.php");
                } else {
                    include("./includes/blog.inc.php");
                }
            ?>


diesen Code herumbauen. Das Verzeichnis im Array müsste ich dann theoretisch nur abändern. Ich hab's noch nicht ausprobiert, weil ich dafür gern erst 'ne Meinung hören würde von jemandem, der so etwas vielleicht schon gemacht hat oder sich zumindest vorstellen kann, wie ich das meine und mir sagen kann, ob das so richtig wäre. Wenn ich den Blog direkt aufrufe (z.B. per Permalink des bisher einzigen Eintrags), dann ist evo/index.php die Seite, die ich includen müsste, was aber so nicht ginge, weil der array vorschreibt, dass die Datei auf inc.php enden muss - kann ich die index.php einfach in z.B. blogindex.inc.php umbenennen, damit das mit dem include funktioniert, oder würde dann der Rest des Blogs (Permalinks etc.) nicht mehr funktionieren? Falls ja, wo kann ich die entsprechenden Links ändern?

Ich weiß - wenn man das hier liest denkt man sich "Weshalb fragt sie überhaupt und probiert es nicht einfach aus!?" - Ihr habt ja Recht, aber ich würd das gern erstmal in der Theorie mit jemandem besprechen, der mehr Ahnung von php und b2e hat als ich, weil ich ziemlich schnell verzweifel, wenn etwas nicht funktioniert, wovon ich keine Ahnung habe.

Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe.

Nadue

Edit: Den Blog kann man sich [url=http://www.naduelicious.com/evo/index.php]hier[/url] ansehen, da die Seite noch im Aufbau ist fehlen Impressum und auch der Creditlink nach b2e - wenn die Seite steht und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, findet man das alles natürlich auch auf der Seite (nämlich als statische Seiten :p).

Jun 11, 2009 15:47

Hat sich erledigt.

Lösung des Problems: Andere Software !!

Jun 11, 2009 17:28

Du könntest einfach Seiten-Einträge erstellen (also Eintragstyp "Page"). Aber wozu erzähle ich das, wenn du bereits eine "Lösung" gefunden hast. :-)

Jun 14, 2009 19:51

Hi,

die statischen Seiten per Eintragstyp 'page' einzubinden wie du sagst, hätte mich weitere tausendfünfhundert Stunden Layoutzeit gekostet, weil die template-Dateien von b2e einfach nicht so simpel aufgebaut sind wie die von anderen Softwares... mit der neuen Software hatte ich meine Seite innerhalb von 2 Stunden fertig gecodet.

Aber schön, dass man hier doch irgendwann 'ne Antwort bekommt :p


Form is loading...

CMS + user community – This forum is powered by b2evolution CMS, a complete engine for your website.