Recent Topics

1 Apr 03, 2004 12:44    

Angeregt durch das b2evolution Team habe ich mal das WackaWiki ausprobiert und ... wirklich interessant auf diese Art Websites zu erstellen.

Nun meine Frage. Ich betreibe ja mein kleines b2evolution Tagebuch mit selektiven Wahrnehmungen und pers?nlichen ?nderungen an meinen Weblogs.
Mit dem Wiki k?nnte ich nun auch noch anbieten, dass wir gemeinsam an einer deutschsprachigen Ausgabe der b2evolution Dokumentation arbeiten. Dabei k?nnten wir einerseits die englischsprachige Doku ?bersetzen und andererseits nat?rlich auch eigene Texte hinzuf?gen.

Daher zwei Fragen. Best?nde Interesse an einer deutschsprachigen Ausgabe? Gibt es hier Menschen, die gerne (irgendetwas) zu einer deutschsprachigen Doku beitragen m?chten.

Bei ein bisschen Feedback richte ich gerne ein eigenes Wiki ein.

MfG
Robert

2 Apr 03, 2004 21:46

Ich hatte heute eine kleine "Konversation" mit Francois. Er begr??t eine deutschsprachige ?bersetzung - m?chte diese aber im jetzigen Wiki implementiert sehen.
Ich werde mal schauen wie das funktioniert und dann hoffentlich ein, zwei Beispielseiten basteln k?nnen.

3 Apr 03, 2004 23:03

h?tte mich gewundert, wenn er was anderes gew?nscht h?tte :)

4 Apr 03, 2004 23:06

Eben ;)
Aber ich finde das recht gut - noch dazu soll dann in Zukunft ein automatischer "Switch" kommen um zwischen Sprachen zu wechseln - das geht aber nur in einem Wiki.

Au?erdem kann man so die deutschen Seiten langsam aufbauen und dort wo L?cken sind, kann man noch immer auf englischsprachigen Text "zur Not" zur?ckgreifen.

5 Apr 04, 2004 11:29

lender wrote:

Aber ich finde das recht gut - noch dazu soll dann in Zukunft ein automatischer "Switch" kommen um zwischen Sprachen zu wechseln - das geht aber nur in einem Wiki.

nee, das geht ?berall, auch auf ner normalen webseite.

was man aber vielleicht ?berlegen sollte: wenn man b2evolution installiert, dann hat man ja die drei beispielblogs mit recht sinnfreien eintr?gen. in der n?chsten version sollen die durch eine art einleitung/einf?hrung ersetzt werden, damit die neuen benutzer nach der installation schneller zurecht kommen.
vielleicht macht es sinn, wenn man die auch in deutsch bereitstellen w?rde. dann k?nnte man den benutzer beim installieren entscheiden lassen, welche sprache er bevorzugt und dann gleich passend die beispielblogs/-beitr?ge einrichten.

6 Apr 04, 2004 11:33

kiesow wrote:

lender wrote:

Aber ich finde das recht gut - noch dazu soll dann in Zukunft ein automatischer "Switch" kommen um zwischen Sprachen zu wechseln - das geht aber nur in einem Wiki.

nee, das geht ?berall, auch auf ner normalen webseite.

Da habe wir uns glaube ich mi?verstanden. Mit "einem Wiki" meinte ich, dass der Switch nur dann funktioniert, wenn die deutschsprachige Version auch im gleichen Wiki ist, wie die englischsprachige. Das war, was Francois meinte.

was man aber vielleicht ?berlegen sollte: wenn man b2evolution installiert, dann hat man ja die drei beispielblogs mit recht sinnfreien eintr?gen. in der n?chsten version sollen die durch eine art einleitung/einf?hrung ersetzt werden, damit die neuen benutzer nach der installation schneller zurecht kommen.
vielleicht macht es sinn, wenn man die auch in deutsch bereitstellen w?rde. dann k?nnte man den benutzer beim installieren entscheiden lassen, welche sprache er bevorzugt und dann gleich passend die beispielblogs/-beitr?ge einrichten.

Gute Idee. Vielleicht k?nnten wir uns hier ?berlegen, wie das genau ausschauen soll und dann an Francois herantreten.

MfG
Robert

7 Apr 04, 2004 12:27

lender wrote:

Da habe wir uns glaube ich mi?verstanden. Mit "einem Wiki" meinte ich, dass der Switch nur dann funktioniert, wenn die deutschsprachige Version auch im gleichen Wiki ist, wie die englischsprachige. Das war, was Francois meinte.

ach so :)

lender wrote:

Gute Idee. Vielleicht k?nnten wir uns hier ?berlegen, wie das genau ausschauen soll und dann an Francois herantreten.

bin mir im moment nur nicht sicher, ob sich die arbeit ?berhaupt lohnt. die meisten deutschsprachigen blogs stellen auf wordpress oder textpattern um. b2evolution kennt kaum jemand, und noch weniger schauen es sich ?berhaupt mal an.
die handvoll deutschsprachiger, die es hier angeblich geben soll, die kommen auch mit der englischen doku zurecht. und nur wegen zwei, drei potentiellen usern die doku einzudeutschen und aktuell zu halten, naja, ich weiss nicht so recht. mir pers?nlich fehlt da irgendwo die motivation f?r. aber ich will dich nicht davon abhalten B)

8 Apr 04, 2004 12:43

Ob ich mir das allein antu, weiss ich auch nicht so recht. Noch dazu ?berlege ich zu meiner eigenen Site ein Wiki als FAQ zu betreiben.

Das wordpress und textpattern derzeit mehr als gehypt werden f?llt sogar mir als Neuling auf. Wordpress hatte ich mal kurz drauf war mir aber zu kompliziert und...
b2evolution ist f?r mich die richtige Mischung an Features und doch noch so durchschaubar, dass ich als Newbie Hand anlegen kann.

9 Apr 04, 2004 12:58

lender wrote:

Ob ich mir das allein antu, weiss ich auch nicht so recht. Noch dazu ?berlege ich zu meiner eigenen Site ein Wiki als FAQ zu betreiben.

wenn du mit wikis spielen willst, schau dir unbedingt http://comawiki.martignier.net/CoMa.php?CoMa=StartSeite an. in meinen augen ein wirklich gutes wiki, das um n?tzliche features erweitert wurde.

lender wrote:

Das wordpress und textpattern derzeit mehr als gehypt werden f?llt sogar mir als Neuling auf. Wordpress hatte ich mal kurz drauf war mir aber zu kompliziert und...
b2evolution ist f?r mich die richtige Mischung an Features und doch noch so durchschaubar, dass ich als Newbie Hand anlegen kann.

wordpress gef?llt mir auch nicht so richtig, hat aber eine ziemliche gro?e, aktive community. da findet man jede menge n?tzliche hacks. und vor allem fangen sie an auf smarty umzustellen, was gro?e vorteile in bezug auf caching und auch plugins hat.
textpattern finde ich vom aufbau her ziemlich stark. es ist recht klein, aber ?u?erst flexibel. klasse programmiert und auch f?r den anf?nger leicht zu beherrschen. auch die admin-oberfl?che ist sehr durchdacht. wenn es trackback und mehrere blogs unterst?tzen w?rde, h?tte ich einen wechsel ernsthaft in betracht bezogen.

?ndert aber alles nichts an unserem "problem", das es scheinbar kaum deutsche user gibt. oder die outen sich nur nicht.

10 Apr 04, 2004 14:49

Wenn man sich "Recently updated b2evo blogs" auf der b2evolution Homepage ansieht, dann d?rfte es kaum deutschsprachige Weblogs mit dieser Software geben...schade.

Off Topic: Danke f?r den CoMa Tipp - klingt wirklich vielversprechend. Ist zwar komplexer und bedarf auch f?r den Admin Einarbeitszeit, aber hochinteressant. Was mich nur st?rt ist, dass am Schluss der URL z.B. meine.domain/wiki/ immer ein "/" kommen MUSS.
Aber jetzt bin ich wirklich Off Topic und werde mich dazu eher per PN oder auf der CoMa HP ?u?ern.

11 Apr 05, 2004 19:02

Frisch vom Regen in Wien gest?rkt habe ich das Lied von "Broadlahn" im Kopf (eingehochdeutscht) "Nein, wir geben nicht auf, wir fangen noch einmal an".

Eben! Nur weil es nur wenige deutschsprachige Blogger mit b2e gibt schreiben wir keine deutsche Doku, daraufhin finden sich keine deutschsprachigen b2e User und daraufhin...
Eben!
Auch ich war bis vor 1 Monat kein Blogger, wu?te fast ?berhaupt nichts davon und dann hat es mich einfach mal interessiert (Zeitungsartikel gelesen) und ich habe mich umgesehen und bin dann bei b2e h?ngengeblieben.

Und das u.a. weil es eine deutschsprachige Benutzeroberfl?che hat!!!
Nun, wenn Bloggen angeblich boomt, dann m??ten noch mehr wie ich herumsurfen und ausprobieren. Die d?rfen wir doch nicht einfach h?ngenlassen ;)

Daher denke ich lohnt es sich durchaus an einer deutschsprachigen Doku zu arbeiten! Ob ich die Zeit und das knowhow dazu finden, werde ich zwar erst sehen, aber Grund g?be es... :) :) :)

12 Apr 10, 2004 13:15

Die Diskussion welches Blogsystem das bessere ist finde ich unn?tig. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile es kommt halt darauf an welche Aufgabe das Weblog erf?llen soll. Ich habe bis dato nur WP Blogs eingerichtet und bin von der WP usability in der Praxis ?berzeugt worden.

Ich stehe jetzt vor der Aufgabe einen Multiblog einzurichten der u.a. zweisprachig sein soll. Das ist via WP (zur Zeit) nur mit Aufwand zu realisieren und ich habe weder Zeit noch Lust mich mit der Anpassung herumzuschlagen... warum auch, es gibt doch b2evo.

Ich bin sicher, da? b2evo in den n?chsten Monaten einen gr?sseren Zulauf bekommt da viele User genau die Features suchen (Private blogs) die mit der Spring Version kommen.

PS: Ich halte eine deutschsprachige Dokumentation f?r sinnvoll. Dickes Lob f?r das Engagement der deutschsprachigen Nutzer!

PPS: [url=http://gizmo.grauhirn.org/]Gizmo [/url]ist ein deutschsprachiges Weblog/CMS Projekt und auf jeden Fall einen Blick wert!


Form is loading...

Advanced CMS – This forum is powered by b2evolution CMS, a complete engine for your website.